Barbetta Apero

Sie wollten schon immer mal einem Roman beim Entstehen zusehen?
Vor Jahren verzauberte uns María Cecilia Barbetta mit ihrem Debut “Änderungsschneiderei Los Milagros”. Im August erscheint nun der langerwartete große Roman der deutsch-argentinischen Autorin, “Nachtleuchten”, der bereits 2017 mit dem Alfred-Döblin-Preis ausgezeichnet und gefördert wurde.
Wir können es kaum erwarten und freuen uns, Sie und Euch zu einem

literarischen Apéro und Werkstattgespräch
mit María Cecilia Barbetta
einzuladen.
Am Samstag, den 26. Mai um 16 Uhr
in der Akazienbuchhandlung.
Eintritt frei!

mehr
Akazienstraße. Eine Straße, so bunt wie Berlin. In der man zwischen Grunewald- und Hauptstraße, zwischen “Gottlob” und “Kochhaus” in zwanzig Minuten kulinarisch von Italien über Vietnam nach Indien reist, zwischen “Felsenkeller” und “Double Eye” die halbe Welt trifft - was wäre so eine Straße ohne eine Buchhandlung?

Die Akazienbuchhandlung. Ein Laden voller Geschichten, voller Entdeckungen, voller Bücher.

mehr